Hersteller von CNC-Bearbeitung Teilen

CNC Machining Parts & Rapid Prototyping Manufacturer

Hochgeschwindigkeits CNC-Bearbeitung von Titanlegierung teilen

CNC-Hochgeschwindigkeits fräsen von Titanlegierungs teilen
Beim Fräsen ist eine wichtige Eigenschaft von Titanlegierungen extrem schlechte Wärmeleitfähigkeit auf. Aufgrund der hohen Festigkeit und geringen Wärmeleitfähigkeit von Titanlegierung materialien wird während der Verarbeitung eine extrem hohe Schnittwärme (bis zu 1200 ° C, wenn nicht kontrolliert) erzeugt. Die Wärme wird nicht mit den Spänen abgegeben oder vom Werkstück absorbiert, sondern auf die CNC-Schneide konzentriert. Eine derart hohe Hitze verkürzt die Standzeit erheblich.
Mit spezieller CNC-Bearbeitungstechnologie ist es möglich, die Leistung und Lebensdauer des Werkzeugs zu verbessern (mit der richtigen CNC-Bearbeitung Technologie, um die Temperatur zu steuern, kann die Temperatur auf 250 300 ℃ reduziert werden).

1. Reduzieren Sie die Wärmeentwicklung beim Titan fräsen
Durch Verringern des radialen und axialen Eingriffs zwischen dem Werkzeug und dem Titanwerkstück kann die Erzeugung von Schneidwärme gesteuert werden. Bei Titanlegierungen ist die Einstellzeit für Geschwindigkeit, Vorschub sowie Radial- und Axialverbindungen sehr kurz, bevor aufgrund von Überhitzung eine Aufbauschneide entsteht. Um eine ordnungsgemäße Werkzeuglebensdauer zu erreichen, ist für die Bearbeitung von Titanlegierungen eine maximale "Verbindungslichtbogenlänge" von 15% erforderlich, verglichen mit 50% bis 100% bei der Bearbeitung von normalem Stahl. Das Verringern der Kontaktbogenlänge kann die Schnittgeschwindigkeit erhöhen und die Entfernungsrate von Titan erhöhen, ohne die Lebensdauer des Werkzeugs zu verlieren.
Die Verwendung eines Schneidwerkzeugs mit einem Winkel von 45 ° oder das Ausdünnen von Titanspänen kann die Kontaktlänge zwischen der Schneidkante des Werkzeugs und den Spänen erhöhen. Dies reduziert lokale hohe Temperaturen, verlängert die Lebensdauer der Schneide und ermöglicht auch höhere Schnittgeschwindigkeiten.

2, Geometrisches Design von Klingen zum Schneiden von Titan
Beim Fräsen von Titanlegierungen ist die Verwendung von peripheren Schleifeinsätzen wichtig, um den Schnittdruck und die Reibung mit der bearbeiteten Oberfläche zu minimieren. Der geometrische Winkel des Fräseinsatzes muss positiv sein, dies reicht jedoch nicht aus, um eine optimale Leistung zu gewährleisten. Wenn zur Verstärkung des ersten Teils der Schneide ein kleiner Anfangswinkel mit höherer Festigkeit verwendet wird. Dann ist die Verwendung eines größeren Sekundär winkels (um eine größere vordere Fase zu erhalten) das beste geometrische Design zur Verbesserung der Druckfestigkeit des Fräseinsatzes und zur Verlängerung der Werkzeuglebensdauer. Darüber hinaus trägt eine leichte Passivierung auch zum Schutz der Schneide bei. Die Größe der Passivierung muss jedoch auf den Schneidprozess abgestimmt sein und enge Toleranzen einhalten. Bei der Bearbeitung von Titanlegierungen muss zum Schneiden des Materials eine scharfe Schneide verwendet werden. Die Schneide ist jedoch zu scharf, um Abplatzungen zu verursachen und die Lebensdauer des Werkzeugs zu verkürzen. Eine ordnungsgemäße Passivierung kann die Schneide schützen und vorzeitiges Abplatzen vermeiden. Die richtigen Schaufel Geometry Parameter können die Belastung und den Druck auf das Werkzeug material verringern, die Lebensdauer des Werkzeugs verlängern und die Verarbeitungseffizienz verbessern.

Der Schnittwinkel des Fräskörpers und des Einsatzes muss ein positiver Winkel sein, um einen progressiven Schneideffekt zu erzielen und einen Aufprall auf die gesamte Schneidkante während des Schneidens zu vermeiden und den gewünschten Fräseffekt nicht zu erzielen. Andernfalls kann sich die Struktur des Werkstücks verformen, was eine Bearbeitung unmöglich macht.

Titan Hohlraum Fräsen und Spiralinterpolation Fräsen
3. Hohlraum fräsen und Spiralinterpolation fräsen von Titan teilen
Beim Durchführen von Titan Taschen Fräsen und Spiralinterpolation Fräsen müssen intern gekühlte Fräswerkzeuge verwendet werden. Wenn möglich, sollte ein konstanter Druck Kühlmittel verwendet werden, die für die tiefen Hohlraum oder Tieflochbearbeitung besonders wichtig ist.
Bei der Bearbeitung tiefer Hohlräume kann die Verwendung von Hartmetall-Verlängerung werkzeugen mit hoher Dichte und modularen Schneidköpfen die Steifigkeit erhöhen und die Biegeverformung verringern, um die besten Verarbeitungs ergebnisse zu erzielen.
Die Funktion des Kühlmittels besteht darin, die Späne aus dem Schneidbereich zu entfernen und Sekundär schnitte zu vermeiden, die zu einem frühen Werkzeugausfall führen können. Gleichzeitig trägt das Kühlmittel dazu bei, die Temperatur der Schneide zu senken, die geometrische Verformung des Werkstücks zu verringern und die Lebensdauer des Werkzeugs zu verlängern.

Spiral interpolation Fräsen Löcher mit Fräsern können die Verwendung anderer Werkzeuge (wie Bohrmaschinen, etc.) in das Werkzeugmagazin reduzieren. Mit einem Fräser mit einem Durchmesser können Löcher unterschiedlicher Größe bearbeitet werden.
Da die Anwendung von Titanlegierungen in der Luft- und Raumfahrt industrie weiter zunimmt, wird auch die Schneidtechnologie, die die hocheffiziente CNC-Bearbeitung von Titanlegierungen unterstützt, ständig weiterentwickelt. Aufgrund der großen Nachfrage nach der Verarbeitungskapazität von Titanlegierungen, profitieren zunächst diese Workshops oder Hersteller, die die effektivste Verarbeitungstechnologie verwenden.
PREV:Bearbeitungstechnik von Titan teilen
NEXT:Beispiele für das Hochgeschwindigkeit fraesen von Titan teilen

RELATED POSTS




Skype

WhatsApp

WangWang

QQ
Email me

Mail to us