Hersteller von CNC-Bearbeitung Teilen

China CNC Milling and Turning Parts Supplier

Waehlen Sie Werkzeuge, die für CNC-Bearbeitungsteile geeignet sind

Product Item: Waehlen Sie Werkzeuge, die für CNC-Bearbeitungsteile geeignet sind
Category: cnc bearbeitung
Die Standzeit hängt eng mit dem Schnittvolumen zusammen. Bei der Formulierung von Schnittparametern sollte zuerst die angemessene Werkzeuglebensdauer ausgewählt und die angemessene Werkzeuglebensdauer gemäß dem Optimierungsziel bestimmt werden. Im Allgemeinen unterteilt in die Werkzeuglebensdauer mit der höchsten Produktivität und die Werkzeuglebensdauer mit den niedrigsten Kosten. Ersteres wird nach dem Ziel der kleinsten Einzelarbeitsstunde und letzteres nach dem Ziel der niedrigsten Prozesskosten bestimmt.

  • PRODUCT DETAIL
Klassifizierung und Anwendung von CNC-Bearbeitungswerkzeugen
Das Prinzip der Auswahl von CNC-Werkzeugen

Die Standzeit hängt eng mit dem Schnittvolumen zusammen. Bei der Formulierung von Schnittparametern sollte zuerst die angemessene Werkzeuglebensdauer ausgewählt und die angemessene Werkzeuglebensdauer gemäß dem Optimierungsziel bestimmt werden. Im Allgemeinen unterteilt in die Werkzeuglebensdauer mit der höchsten Produktivität und die Werkzeuglebensdauer mit den niedrigsten Kosten. Ersteres wird nach dem Ziel der kleinsten Einzelarbeitsstunde und letzteres nach dem Ziel der niedrigsten Prozesskosten bestimmt.

Bearbeitung von Schnellarbeitsstahl Werkzeugen
Die folgenden Punkte können bei der Auswahl der Werkzeuglebensdauer entsprechend der Komplexität des Werkzeugs, den Herstellungs- und Schleifkosten berücksichtigt werden. Die Lebensdauer komplexer und hochpräziser Werkzeuge sollte höher sein als die von einschneidigen Werkzeugen. Bei maschinengeklemmten Wendeschneidwerkzeugen kann aufgrund der kurzen Werkzeugwechselzeit die Werkzeuglebensdauer niedriger gewählt werden, im Allgemeinen 15 bis 30 Minuten, um die Schneidleistung voll auszuschöpfen und die Produktionseffizienz zu verbessern. Bei Werkzeugmaschinen mit mehreren Werkzeugen, modularen Werkzeugmaschinen und automatisierten Bearbeitungswerkzeugen, bei denen der Einbau von Werkzeugen, der Werkzeugwechsel und die Einstellung von Werkzeugen komplizierter sind, sollte die Werkzeuglebensdauer höher sein und die Zuverlässigkeit des Werkzeugs gewährleistet sein. Wenn die Produktivität eines bestimmten Verarbeitungsverfahrens in der Werkstatt die Verbesserung der Produktivität der gesamten Werkstatt einschränkt, sollte die CNC-Standzeit dieses Verfahrens niedriger gewählt werden. Wenn die Kosten der gesamten Anlage, die von einem bestimmten Verarbeitungsprozess pro Zeiteinheit geteilt werden, relativ hoch sind, sollte auch die Lebensdauer der CNC-Werkzeuge niedriger gewählt werden.

Bei der Endbearbeitung großer Teile sollte die Standzeit des Werkzeugs anhand der Genauigkeit des Teils und der Oberflächenrauheit bestimmt werden, um sicherzustellen, dass mindestens ein Durchgang abgeschlossen ist und ein Wechsel des Werkzeugs während des Schneidens vermieden wird. Im Vergleich zu herkömmlichen Bearbeitungsmethoden für Werkzeugmaschinen stellt die CNC-Bearbeitung höhere Anforderungen an Schneidwerkzeuge. Es erfordert nicht nur guten Stahl und hohe Präzision, sondern auch stabile Abmessungen, hohe Haltbarkeit und einfache Installation und Einstellung für die Bruch- und Entladeleistung, um die hohen Effizienzanforderungen von CNC-Werkzeugmaschinen zu erfüllen. Die ausgewählten Werkzeuge auf CNC-Werkzeugmaschinen häufig Werkzeugmaterialien geeignet für Hochgeschwindigkeitsbearbeitung (wie beispielsweise Hochgeschwindigkeitsstahl, ultrafeinkörniges Hartmetall) übernehmen und Wendeplatten verwenden.

Bearbeitung von Werkzeugen aus Titanlegierungen
Position des Steuerwerkzeugs
Von wo aus bewegt sich das Werkzeug an die angegebene Position?

Daher ist es zu Beginn der Programmausführung erforderlich, die Startposition des Werkzeugs im Werkstückkoordinatensystem zu bestimmen. Diese Position ist der Startpunkt des Werkzeugs relativ zum Werkstück, wenn das Programm ausgeführt wird, und wird daher als Programmstartpunkt oder Startpunkt des Werkzeugs bezeichnet. Dieser Startpunkt wird im Allgemeinen durch die Werkzeugeinstellung bestimmt, daher wird dieser Punkt auch als Werkzeugeinstellungspunkt bezeichnet. Wählen Sie beim Kompilieren des Programms die Position des Werkzeugeinstellpunkts richtig aus. Das Prinzip des Werkzeugsetzpunkts ist: Erleichtern Sie die numerische Verarbeitung und vereinfachen Sie die Programmierung. Einfach auszurichten und während der Verarbeitung leicht zu überprüfen; Der verursachte Verarbeitungsfehler ist gering. Der Werkzeugeinstellpunkt kann am bearbeiteten Teil, an der Vorrichtung oder an der Werkzeugmaschine eingestellt werden. Um die Bearbeitungsgenauigkeit der Teile zu verbessern, sollte der Werkzeugsetzpunkt so weit wie möglich auf der Konstruktions- oder Prozessbasis des Teils festgelegt werden.


Im tatsächlichen Betrieb der Werkzeugmaschine kann der Werkzeugposition Punkt des Werkzeugs durch manuellen Werkzeug Einstellvorgang, dh das Zusammentreffen von "Werkzeugposition Punkt" und "Werkzeugeinstellpunkt", auf dem Werkzeugeinstellpunkt platziert werden. Der sogenannte "Werkzeug Positionierung Punkt" bezieht sich auf den Positionierung Bezugspunkt des Werkzeugs. Der Werkzeug Positionierung Punkt des Drehwerkzeugs ist die Werkzeugspitze oder die Mitte des Werkzeugspitzen Bogens. Der Schaftfräser mit flachem Boden ist der Schnittpunkt der Werkzeugachse und des Werkzeugbodens. Der Kugelfräser ist die Mitte des Kugelendes und der Bohrer ist die Bohrerspitze. Der manuelle Werkzeug Einstellvorgang weist eine geringe Präzision und einen geringen Wirkungsgrad auf. Einige Fabriken verwenden optische Werkzeugeinstellung Spiegel, Werkzeugeinstellung Instrumente, automatische Werkzeug Einstell Vorrichtungen usw. Um die Werkzeugeinstellzeit zu verkürzen und die Genauigkeit der Werkzeugeinstellung zu verbessern. Wenn das Werkzeug während der Verarbeitung gewechselt werden muss, sollte der Werkzeugwechselpunkt angegeben werden. Der sogenannte "Werkzeugwechselpunkt" bezieht sich auf die Position, an der sich der Werkzeugpfosten dreht und das Werkzeug wechselt. Der Werkzeugwechselpunkt sollte sich außerhalb des Werkstücks oder der Vorrichtung befinden, und das Werkstück und andere Teile sollten während des Werkzeugwechsels nicht berührt werden.
Einstellung des CNC-Bearbeitung Werkzeugs
PREV:CNC-Werkzeugmaschinen sind Bearbeitungsgenauigkeit Flugzeugteile
NEXT:Betriebssicherheit von CNC Bearbeitung Hardware Teile


Skype

WhatsApp

WangWang

QQ
Email me

Mail to us