Hersteller von CNC-Bearbeitung Teilen

CNC Machining Parts & Rapid Prototyping Manufacturer

CNC Dreh Technologie von Abnormal Materialien

In diesem Artikel wird die CNC-Dreh technologie mehrerer sehr spezifizierter Materialien vorgestellt: Produkte umfassen das Drehen von weichem Gummi, Drehen von Schleifscheiben, Hartmetall drehen, Drehen von Keramik, Drehen von Verbundwerkstoffen. Für verschiedene Materialien, wählen unterschiedliche Werkzeugmaterialien, Werkzeuggeometrieparameter, Menge Schneiden und Schneidflüssigkeit.

Drehen von Kunststoff teilen
1. Drehen von Kunststoff teilen:
Die Härte (Shore A Typ 30 ~ 35) und Festigkeit (σb 20 ~ 25 MPa) von Weichgummi sind extrem gering. Sehr schlechte Wärmeleitfähigkeit (0,14 W / m / k), Die Plastizität ist extrem hoch (δ = 500 ~ 700) und der Elastizitätsmodul ist extrem klein (2 ~ 4 MPa). Aufgrund der obigen Eigenschaften weist es eine gute Elastizität, Flexibilität und Variabilität auf, so dass es schwierig ist, es zu schneiden.
① Werkzeugmaterialien zum Drehen von Weichgummi: Schnellarbeitsstahl, YG-Hartmetall.
② Die geometrischen Parameter des Werkzeugs zum Drehen von Weichgummi: γ0 = 45 ~ 55 °, α0 = 10 ~ 15 °, β0 = 20 ~ 30 °; beim Schaben γ0 = 0 °, α0 = 70 ° ebenfalls den Fräser verwenden (β0 = 5 ~ 10 °), Nistmesser.
③ Schnittgeschwindigkeit zum Drehen von Weichgummi: Vc ≤ 100 m / min. αp = 2 ≤ 5 mm; f = 0,5 ≤ 0,7 mm / r.
④ Schneidöl zum Drehen Weichgummi: Verwenden eine ölfreie wässrige Lösung.

2. Drehen der Schleifscheibe:
Im Allgemeinen ist die Härte von Korund Schleifmittel 1800 ~ 2450HV und die Härte von Siliziumkarbid Schleifmittel ist 3100 ~ 3400HV. Das Drehen dieser beiden Schleifscheiben mit PCD- und PCBN-Werkzeugen ist so einfach wie das Schneiden von Tofu mit einem Messer.
① Um die Schleifscheibe von Abplatzungen zu verhindern, während des Drehens, eine maschine gespannter Werkzeug mit einem Rundmesser verwendet wird.
② Die geometrischen Parameter des Werkzeugs zum Drehen von Schleifscheiben: runder Einsatz γ0 = -8 ~ -10 °, α0 = 8 ~ 10 °.
③ Schnittgeschwindigkeit der sich drehenden Schleifscheibe: Vc = 30 ~ 50 m / min. αp = 4 · 5 mm; f = 1 · 1,5 mm / r.

3. Hartmetall drehen:
Hartmetall hat eine hohe Härte (HRA85-92.5, HV1300-1650, HRC67-81) und eine hohe Sprödigkeit (σb 900-2500 MPa). In der Vergangenheit Schleifen, nur und elektrische Bearbeitung wurde für die Verarbeitung verwendet. Aufgrund des Aussehens von superharten PCD- und PCBN-Werkzeugen werden Bedingungen für die Drehbearbeitung bereitgestellt.
① Werkzeugmaterialien zum Hartmetalldrehen: PCD, PCBN.
② Geometrische Parameter von Schneidwerkzeugen für das Drehen Sintercarbid: γ0 = 0 ~ 5 °, α0 = 6 ~ 8 °, κr≤30 ~ 45 °.
③ Schnittgeschwindigkeit für das Drehen Sintercarbid: Vc = 20 ~ 35 m / min, & alpha; p = 0,1 ~ 1,5 mm, f = 0,05 ~ 0,15 mm / r.
④ Hinweis: Um Kantenabplatzungen zu vermeiden: Verwenden Sie Kerosin als Schneidflüssigkeit.

Drehen von Hartmetall teilen

4. Drehen der technischen Keramik:
Traditionelle Keramik wird mit Diamantscheiben geschliffen. Dies liegt an der hohen Härte (1100 bis 2250 HV), der geringen Biegefestigkeit (450 bis 1300 MPa) und dem hohen Elastizitätsmodul (315000 bis 400000 MPa).
① Werkzeugmaterialien zum Drehen von Keramik: PCD, PCBN, leicht schneidende Keramik, Hartmetall können ebenfalls verwendet werden, die Haltbarkeit des Werkzeugs ist jedoch gering.
② Die geometrischen Parameter des Werkzeugs zum Drehen von Keramik: γ0 = -10 ~ -15 °, α0 = 8 ~ 12 °, κr = 30 ~ 60 °. Um das Ausschneiden und Einschneiden reibungslos zu gestalten, kann auch eine runde Klinge verwendet werden.
③ Schnittmenge an Drehkeramik: Verwenden Sie Hartmetallwerkzeuge, um leicht zu schneidende Keramiken zu drehen. Vc = 10-20 m / min. Verwenden Sie PCD- und PCBN-Werkzeuge Vc = 30 × 60 m / min, αp = 0,1 × 2 mm; f = 0,05 × 0,1 mm / r.
④ Schneidflüssigkeit zum Drehen von Keramik: Emulsion wird in einer Charge verwendet.
⑤ Achten Sie auf das Problem Keramik Drehen: verhindern Chipping Kante.

5. Drehen von Verbundwerkstoffen:
Verbundmaterial ist ein festes Material, das aus mehreren Phasen besteht, die künstlich aus zwei oder mehr Materialien mit unterschiedlichen physikalischen, chemischen und mechanischen Eigenschaften hergestellt werden. Beispielsweise ist FRP ein typisches Verbundmaterial. Die Arten von Verbundwerkstoffen umfassen glasfaserverstärkte Verbundwerkstoffe (GFK), kohlefaserverstärkte Verbundwerkstoffe (CFK), aramidfaserverstärkte Verbundwerkstoffe (KFRP), borfaserverstärkte Verbundwerkstoffe, die zusammen als faserverstärkte Verbundwerkstoffe auf Harzbasis bezeichnet werden (FRP). Es hat nur eine hohe spezifische Festigkeit und spezifische Steifheit (3-8 mal höher als Metall) und weist eine gute Ermüdungsbeständigkeit, Stoßdämpfung und Bruchsicherheit auf. Und es ist weit verbreitet in der Luft- und Raumfahrt, in der Luftfahrt, in der Chemie und in anderen Branchen. Während des Schneidens von Verbundwerkstoffen ist aufgrund der geringen Wärmeleitfähigkeit des Materials (weniger als 1/16 der von gewöhnlichem Stahl) die Schneidetemperatur hoch, was zu einer Verschlechterung und Erweichung neigt. Die Leistung von Fasern und Harzen ist sehr unterschiedlich, die Oberflächenrauheit ist schwer zu erreichen und der Werkzeugverschleiß ist schwerwiegend, und in den meisten Fällen kann keine Schneidflüssigkeit verwendet werden.

① Werkzeugmaterialien zum Drehen von Verbundwerkstoffen: Schnellarbeitsstahl, beschichteter Schnellarbeitsstahl und YG-Hartmetall. Um die Haltbarkeit von Werkzeugen um das Zehn- bis Hundertfache zu erhöhen, sollten PCD- und PCBN-Werkzeuge ausgewählt werden.
② Werkzeug Geometry Parameter zum Drehen von Verbundwerkstoffen: Im Allgemeinen ist γ0 = -10 ~ -15 °, α0 = 10 ~ 12 °, γε = 1 ~ 3 mm, um ein Abplatzen beim Gewindeschneiden von γt = -15 ~ -25 ° zu verhindern.
③ Schnittmenge der drehenden Verbundwerkstoffe:Schnellarbeitsstahl werkzeug Vc = 10 ~ 15 m / min;
Hartmetallwerkzeug Vc = 40 × 80 m / min;
PCD- und PCBN-Werkzeuge Vc = 80 × 120 m / min, f = 0,2 × 0,5 mm / r, αp hat keine besonderen Anforderungen.
④ Hinweis: Um ein Delaminieren und Reißen zu verhindern, sollten Schutzmaßnahmen getroffen werden (Stützen der Schutzplatte, Verringern des Führungswinkels und des Vorschubs des Werkzeugs sowie Anfasen an den Ein- und Ausschaltpositionen usw.).
PREV:Drehen mehrerer schwer zu schneiden der Materialien
NEXT:CNC-Bearbeitungs technologie von Kunststoffteilen

RELATED POSTS




Skype

WhatsApp

WangWang

QQ
Email me

Mail to us